translate!

Freitag, 5. September 2014

#10 Swatch Bamboo vs. Tete-A-Tint vs. Soft Brown

Liebes Tagebuch,

heute möchte ich einen Eintrag über meine Orangenen, neutralen Lidschatten von Mac machen. Dieser Eintrag ist insofern besonders, da er auch "Soft Brown" beinhaltet. Den gibts und gab es in Deutschland nicht zu kaufen und es hat mich sehr viel Zeit und Mühe gekostet ihn zu finden. Ich wollte ihn eigentlich nur haben, weil diverse Youtube Beauty-Gurus ihn als Übergangsfarbe benutzen und er eben Orange ist und damit meine blauen Augen unterstreicht, weil komplementär (weißte Bescheid!).. Zu alledem ist er damals beim Versand gebrochen und ich musste ihn neu Pressen, deswegen sieht er jetzt auch noch so komisch aus.. Ich war ewig auf der Suche nach Dupes zu ihm, hab aber nie ein adäquates gefunden.. Nun siehe da, ich hab jetzt selber welche :-D
Mittlerweile gibt ja auch einen von Make up Geek weiß aber grad nicht wie der heißt. Jetzt Gehts los.
 
 

Bamboo

  • Auftrag: Dadurch das er Matt ist, ist er auch leider etwas trocken und lässt sich zwar gut verblenden aber im Erscheinungsbild etwas ungleichmäßig.
  • Deckkraft: Mittelmäßig, 2 mal muss man schon auftragen bis man etwas sieht, bei dunkleren Hauttypen kaum zu sehen.
  • Farbe: Die softe Version von Soft Brown. Ein warmer matter Braunton mit blassem Orangestich
  • Fazit: Ich mag ihn aber ich mag die anderen mehr. Aber sehr gut für helle Haut als Farbe in der Lidfalte geeignet, er ist wirklich nicht aufdringlich.
  • Bewertung: 7/10 herzchen :-)

Tete-a-Tint

  • Auftragen: Butterweich und toll aufzutragen
  • Deckkraft: Er ist gut pigmentiert, neigt ein bisschen zum Fall out aber bei der hellen Farbe nicht schlimm. Ein mal Anstreichen genügt in der Regel.
  • Farbe: Ein warmes mittelhelles braun mit Pfirsicheinschlag mit Matte2 Finish, intensiver als Bamboo und orangener als Soft Brown.
  • Fazit:toller Lidschatten für alle Typen die warme AMUs mögen, wird leider nicht mehr verkauft..
  • Bewertung: 10/10 herzchen

Soft Brown

  • Auftragen: Lässt sich gut auftragen und gut verblenden. Ist aufbaubar, aber um ihn zu sehen brauch man nur einen Anstrich
  • Deckkraft: Jaaa was soll ich sagen, ist ganz gut, kann man mit spielen weil es ein natürlicher neutraler Ton ist.
  • Farbe: Nicht Orange sondern ein gedämpftes mittleres bis dunkleres Braun in Matt, besser geignet für mittlere bis dunklere Hauttypen würde ich sagen.
  • Fazit: Er kann nicht zaubern. Es ist auch einfach nur Lidschatten, also ein Farbpuder zum Auftragen aufs Augenlid. Er gefällt mir besser als Bamboo und nicht so spektakülar wie erwartet aber trotzdem gut. Wird behalten!
  • Bewertung: 9/10 herzchen

Bye Bye

 

1 Kommentar:

  1. Ich finde Tete-a-Tint ja wahnsinnig schön :) Hast du dir mal "Rule" angeschaut der ist richtig schön Orange. Mische den meistens mit einem hellen braun für meine Augenbrauen. Hab ihn aber auch schon auf dem Lid getragen. Weil wie du schon so schön sagst bei blauen Augen das wirklich der Knaller ist.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen